Zweigstelle INNOXEL System AG Winterhaldenstrasse 14A | 3627 Heimberg T +41 (0)33 345 28 00 | F +41 (0)33 345 06 36 info@innoxel.ch | www.innoxel.ch
Hauptsitz ZidaTech AG | Fabrikstrasse 9 | 4614 Hägendorf T +41 (0)62 209 60 30 | F +41 (0)62 209 60 33 info@zidatech.ch | www.zidatech.ch

Software

Vorgängerversion PC-Software «INNOXEL Setup» zur Konfiguration von «INNOXEL Master 3»
Firmware für INNOXEL Master 3 – Version 1.1.0.0 Schaltuhren Manuell ausgeschaltete Schaltuhren werden bei Neustart nicht mehr versehentlich aktiviert Netzwerk Wenn kein DHCP-Server vorhanden ist, kann mit der Taste «IP-Mode» auf «Static» und zurück auf «DHCP» gewechselt werden UPnP (Audiogeräte) Behebt ein Problem, das zum Abschalten des UPnP-Servers führen kann Diverses Das Bit «Dämmerung» wird jetzt korrekt auf den CAN-Bus übertragen Die MAC-Adresse wird jetzt periodisch auf dem Display angezeigt Der Zustandsspeicher kann über das Webinterface des INNOXEL Master 3 gelöscht werden (Betrifft «Zustand bei Neustart» und «Manuelle Schaltuhrauswahl»)
PC-Software INNOXEL Setup 10.020 Sequenzer Jährliche Wiederholung wurde in der Betriebsart «Datum + manuell» nicht berechnet Beim Aktivieren von Schaltuhren werden die Schalt- und Dimmerzustände jetzt nachgeholt, wenn aktiviert Beim Aktivieren von Schaltuhren werden die Timerfunktionen nicht nachgeholt, im Gegensatz zum Vorgängermodell INNOXEL Master 2
Firmware aktualisieren: Bitte Seite 17 der Benutzerdokumentation beachten Führen Sie das Update nur an Werktagen und vormittags durch, damit wir bei einem auftretenden Problem reagieren können Nach dem Aktualisieren der Firmware die Konfiguration mit INNOXEL Setup 10.020 neu zum INNOXEL Master 3 senden
Vorgängerversion